Das KünstlerInnenbuch (1), 5. 5. – 11. 6. 2016 in Villach, 12. 3. – 24. 4. 2016 in Bamberg

Einl_Buch_Bambg_Villach_2016_09Kat_Buch_Villach_Bamberg_04

160204_Künstlerbuch_Einladung_A6-1

Wildern in Büchern.

Meine Improvisationen (ent)falten sich an Bildern, Texten oder Themen der Bücher, die ich mir aneigne.

Zum Beispiel AnnoJant!:

Zeit ist ein anrüchig Wort. Ich war von Jugend auf und ich bin, kaum sichtbar, rot. Frosch singt die Lieder in Blei. Kalt oder warm ist Kunst die beste Qual für Teufel. Weltbeherrschende Schönheit ins Sanatorium, allen voraus. Das Alter ist eine Hyäne. Sie werden schon recht grau, beste Hyäne, wollen wir schlafen? Im Wasser der Ostsee. Die See ist kalt.

Stromer wärmt die Frau zu Hause.

Herz kostet nichts, Liebling.

Reklame! Annojant C/O, Christine Gruber, 2000

Eine Geschichte des Zeitgeists in Slogans und Bildern.

reklame 1 Deckel

Buchrücken: Reklame!Jahre

Erstaunliches Bad mit direkter Gasheizung. Kühle Feuer und manch unfreiwilliger Schuss. Zu allen Zeiten schiefe Vorstellungen und Vorurteile. Ungeheuer anrüchig.

 

reklameS.10+11

S. 7   Zeit ist ein anrüchig Wort.

S. 8   Schönheit – verwundet im Schützengraben. Frei zeitlebens.

S. 10  Seele duck dich – Damenverkehr.

S. 11   Ass-Gesellschaft – billigste Gegenwart.

S. 12  Freude – weibliche Buße. Automatenzentrale: an der Front können Sie Feldstereos bedienen und den Krieg. Preis, portofrei: der Tod.

S. 13  Urteil verhüte Schweiß und Tränensalz. Hochelegant, modern die Kolonien. Feuer breitet sich aus – dumm.

reklame S.20-21

S. 14  Artig. Türkische Zerstörerin. Wurzel beseitigen. Sterben unmöglich. Prämierter Bock.

S. 15  Ernte

S. 16  Waffen entschwunden. Echt starke, schlachtreife Krieger ohne Blut. Keine Enttäuschung.

S. 17  Ungewitter brennen unsere Moral ein. Sterblichkeit, hygienisch einwandfrei – vollkommen geschmacklos.

S. 18  Gewissenlose Täuschung.

S. 19 Schöne Damen brauchen wir. Beste hohe Bleiche – umsonst. Verlangen Sie tüchtig.

S. 20  Ich war von Jugend auf und ich bin kaum sichtbar – rot. Schmerzen – glänzende Anerkennung. Wasch mich groß.

S. 21  Prüfen Sie die Majestät des Deutschen Kaisers, Königs von Preußen im Schützengraben.

reklame S.22+23

S. 22  Billiger, praktischer & besser wie jede Waschmaschine.

S. 23  Die neueste und originellste – die beste, eleganteste und einzig Vollkommenste – unverwüstlich – Kopf großartig bewährt. Abends allmählich verschwinden.

S. 24 Torpedo – ich lache. Stopp – Sicherheitssirenen.

S. 25  Frosch singt die Lieder in Blei. Liebe macht Invaliden lustig.

S. 26  Die See ist kalt. Witziger Penetrator. Tätigkeit der Sexualorgane, den Leib spannen. Lebendige Bilder mit Metallbetrachtungsapparat.

S. 28   Viel mehr fressen.

S. 29  Hundefabrik – Chemie überall. Wundervolle Fabrik – streng reell – kein Schwindel. Jawohl, jawohl das einzig Richtige.

reklame S.32+33

 

S. 30  Pfiffikus – fein gebleicht. Oft nachgeahmt – Weltkrieg 1914/1918– regulierbar schöne Qual – starke Damen direkt entfettet – mit Maschinengewehr ins Feld – unerreicht – beseitigt Beschwerden.

S. 31  Sieg – exklusiv und tot.

S. 32  Kalt oder warm ist Kunst die beste Qual für Teufel.

S. 33   1 Tropfen Milch und Eier – Adam und Eva in Peru.

S. 34  Paradies aus der Küche. Erstaunliche Hexe spart Feuer in der Not.

S. 35  Teure Zeit.

S. 36   Okay, geflügelter Stotterer will kündigen. Dalli, dalli, Stotterer. Scheuer die minderwertigen Generalseier.

S. 37  Hunderttausend Kunden – heizbare Unmengen. Propaganda – Schutzengel in Pulverform.

reklame S.42+43

S. 38   Die Gesellschaft metzelt –

S. 39  – sich krank.

S. 40   Freude, geringschätzig, behandelt die Kinder schlecht, die Jungen verführt. Mit Lilienmilch, Teerschwefel belebt und mit Formaldehyd desinfiziert: das interessanteste Spiel der Gegenwart.

S. 41   Lieb Vaterland magst ruhig sein.

S. 42   Komm, lass uns –

S. 43  – brennen.

S. 44   Dora, Fanni, Walther, Lilli, Ann, Molli, Katrin, Ange, Dieter, Artur, Pippi, Cora, August, Petra, Hansi, Mark, Diana, Peter, Willi

S. 45   Peng, peng, peng, peng, peng Liebling.

reklame S.46+47

 

S. 46  Kühle Feuer reizen Marquis de Sade.

S. 47  Feine Leiche, Leiche fett. Leiche, Leiche, Puderseife. Eau de Leiche, Extra Leiche, L-Leichenlotterleben.

S. 48   Ein Wunder für alles in Reserve, vernichtend in Rache, Schutz vor Leiden.

S. 49   Mein Mann.

S. 50  Fette Kinder in Luxus, Spaßzoll, Jahre für Rotzlöffel, Konsumentenquak.

S. 51  Versichern Sie Ihre Kindheit. Den Verfall.

S. 52  Kein Mann ist Ihr Schicksal.

S. 53  Leiden – radikal entfernt. Jawohl und nichts anderes.

reklame S.56+57

S. 54  Episoden finden ihre unsichtbaren Feinde. Waschecht schwarzlose weiße Haut.

S. 55  Ein Schuss mit Goldstück.

S. 56   Weltbeherrschende Schönheit ins –

S. 57  – Sanatorium. Allen voraus.

S. 58   Ui, ui, in Nacht und Nebel gewaschene Niederlagen. Widerstand in Heilanstalten, Ausschreitungen. Gefahr ist sicher. Motor mit spartanischer Kraft, Mann im Ozean.

S. 60   Mohrs Braut, rein weiß –

S. 61  – friert nicht.

reklame S.64+65

S. 62  Das Alter ist eine Hyäne. Sie werden schon recht grau. Beste Hyäne, wollen wir schlafen? Im Wasser der –

S. 63  – Ostsee.

S. 64   Jawohl. Nicht zum Schrauben, elegante Damen, zierlich, unbeschreiblich köstlich. Prinzessinnen, Sterne, Berge verstellen.

S. 64  Stromer wärmt die Frau zu Hause.

S. 66   Herz kostet nichts, Liebling.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements